Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 01 Oktober 2011 12:16

5. Internationale Intifada-Konferenz beginnt in Teheran

5. Internationale Intifada-Konferenz beginnt in Teheran
Teheran (al-Alam) – In Teheran hat heute (Samstag) die 5. Internationale Konferenz zur Unterstützung der palästinensischen Intifada unter dem Motto "Palästina ist die Heimat der Palästinenser" begonnen.

Einem Bericht des al-Alam-Senders zufolge hat diese zweitägige Konferenz mit Teilnehmern aus mehr als 100 Ländern heute in Teheran begonnen.

Die Vorbereitung für die Mobilisierung aller offiziellen und inoffiziellen Möglichkeiten und Kapazitäten der Islamischen Welt und anderer freiheitsliebender Länder für die Unterstützung der Intifada und die Grundrechte sowie unbestreitbaren Rechte des palästinensischen Volkes bezüglich der Beendigung der Besatzung von Palästina und Beitolmoqaddas, der Rückkehr der Flüchtlinge und der Möglichkeit der Selbstbestimmung des Schicksals der Palästinenser, gehören zu den Hauptzielen dieser Konferenz.

Hossein Sheikholeslam, dem Sekretär dieser Konferenz zufolge haben sich 16 Parlamentspräsidenten und 8 Vizepräsidenten der Parlamente verschiedener Länder zu dieser Konferenz angemeldet. Herr Sheikholeslam ergänzte, dass aus mehr als 70 Ländern Vertreter auf parlamentarischer Ebene und aus insgesamt 100 Ländern hochrangige Persönlichkeiten zu dieser Konferenz eingeladen worden sind.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren