Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 19 September 2011 15:39

Satellitenbasis in Australien dient der USA zur Spionage

Sydney (IRIB) - Die USA bedienen sich einer Satellitenbasis in Australien zur Sammlung von Informationen über die Militärausrüstung asiatischer Länder. 
Press TV vom heutigen Montag zufolge bedienen sich die USA der Satellitenbasis Pine Gap in Australien zur Informationssammlung zwecks Sicherstellung der US-Operationen im Irak und Afghanistan.
Diesem Bericht zufolge stellt diese Militärbasis, eines der größten Zentren zur Informationssammlung für die USA in der Welt dar. 1967 baute der US-Geheimdienst CIA während des kalten Krieges hier eine Überwachungs- und Abhöranlage, die von der US-Agentur des US-Verteidigungsministeriums betrieben wurde. Die Vertreter der wichtigsten US-Geheimdienststellen befinden sich in dieser Basis.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren