Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 27 August 2011 13:10

Muqtada Sadr droht Saudi-Arabien mit Angriff

Muqtada Sadr droht Saudi-Arabien mit Angriff
New York (Watan/ ISNA) - Muqtada al-Sadr hat Saudi-Arabien gedroht anzugreifen, im Falle es dem schiitischen Geistlichen in Bahrain Schaden zufüge.

Wie die iranische Studentennachrichtenagentur ISNA unter Berufung auf die in den USA erscheinende Zeitung Watan meldete, hat Muqdata al-Sadr, der Führer der irakischen Sadr-Bewegung bekannt geben: "Wenn Ayatollah Sheikh Isa Ahmed Qasim auch nur der kleinste Schaden zugefügt wird, werden wir Saudi-Arabien angreifen."
Vor Kurzem hatte der bahrainische Justizminister ein Schreiben an Scheich Qasim gesendet, in dem dieser der Aufhetzung und der Spaltung zwischen den verschiedenen Gruppen in Bahrain beschuldigt wird. Diese Beschuldigung wurde heftig von den bahrainishen Schiiten verurteilt.
Unterdessen kam es in Folge der Kritik des bahrainischen Regimes an dem Schiitenführer und den Protesten der Bahrainer gegen dieses Vorgehen des Regimes zu Auseinandersetzungen zwischen den Sicherheitskräften und den Protestierenden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren