Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 29 Juni 2011 07:16

3 Tote bei Angriffen jementischer Sicherheitskräfte

Sanaa (Press TV) - Bei den Angriffen der jemenitischen Sicherheitskräfte auf einige Dörfer im Norden Sanaas wurden mindestens 3 Menschen getötet.
Laut Press TV gab Stammesführer Scheich Ali Yusuf, am gestrigen Dienstag bekannt, dass mindestens 3 Menschen bei Luft- und Artillerieangriffen der jementischen Truppen auf einige Dörfer in der Gebirgsregion Naham, 30 Km nördlich von Sanaa, getötet und dass rund 50 Häuser zertsört wurden. Rund 100 Einwohner dieser Region seien gezwungen worden, ihre Häuser zu verlassen.
Einem weiteren Bericht zufolge haben sich 300 weitere jemetische Sicherheitskräfte der Opposition in diesem Land angschlossen. Laut der Nachrichtenagentur Fars haben 300 Mitglieder der jementischen Präsidialgarde am gestrigen Dienstag bekannt gegeben, dass sie sich den Demonstranten am Al-Taghiir - Platz anschliessen werden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren