Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 28 März 2011 05:10

USA setzen Uran-Munition in Libyen ein

USA setzen Uran-Munition in Libyen ein
Washington/Tripolis (PressTV) - Die Organisation "Stoppt den Krieg" hat bekannt gegeben, dass die Amerikaner bei ihrem Libyen-Einsatz Uranmunition verwenden.
Laut dem TV-Sender PressTV hieß es in einem Bericht auf der Webseite dieser Organisation: Die USA und ihre Verbündeten haben in den vergangenen 24 Stunden dutzende Cruz-Raketen auf verschiedene Städte in Libyen abgeschossen.
Der Einsatz von Uranmunition hat schon immer für Diskussionen gesorgt, da das radioaktive Uran tödliche Krebstumore verursacht und den genetischen Code aller Lebewesen für viele Generationen deformiert.
Dies geschieht in einer Zeit, in der die westlichen Länder behaupten, mit ihren Luftangriffen den Schutz der Zivilbevölkerung im  Sinn zu haben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren