Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 23 Februar 2011 06:27

Admiral Sayari zu iranischen Kriegsschiffen im Suezkanal

Admiral Sayari zu iranischen Kriegsschiffen im Suezkanal
Bandar Abbas (Irna) – Der Befehlshaber der Marine der Islamischen Republik Iran sagte, es seien zum ersten Mal nach dem Sieg der Islamischen Revolution zwei Schiffe der iranischen Seekräfte in den Suezkanal geschickt worden.
Admiral Habiballah Sayari sagte am gestrigen Montagnachmittag bei einem Gespräch mit der IRNA in Bandar Abbas, die Gegenwart dieser beiden Schiffe an diesem Ort der Welt zeige, dass die Iraner stets ihre Fähigkeit Bedrohungen in eine Chance umzuwandeln nutzen können. Heeresführer Abdur- Rahim Mussawi, der stellvertretende Oberbefehlshaber der Militärstreitkräfte der Islamischen Republik Iran sagte gestern, das zionistische Regime habe in seiner Verblüffung über die Entsendung der beiden Kriegsschiffe der iranischen Marine in den Suezkanal in den vergangenen Tagen mit seiner feindlichen Propaganda begonnen. Er unterstrich: „Der arrogante Weltimperialismus sollte wissen, dass die iranische Armee voll auf die Verteidigung der Ideale der edlen islamisch-republikanischen Staatsordnung im Iran vorbereitet ist.“

Gestern trafen die iranischen Kriegsschiffe Khark und Alwand im Suezkanal ein.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren