Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 14 Januar 2011 05:44

Acht Menschen bei Mörserangriff in Pakistan getötet

Acht Menschen bei Mörserangriff in Pakistan getötet
Nord-Waziristan (IRIB) - Acht pakistanische Bürger sind bei einem Mörserangriff auf dem Nordwesten von Pakistan, im Stammesgebiet Nord-Waziristan, ums Leben gekommen.
Dies gaben die pakistanischen Behörden am Donnerstag bekannt, wie AP meldete. Demnach sei ein Haus im Nordwesten des Landes mit Mörsergranaten angegriffen worden, wobei acht Menschen, fünf Männer und drei Frauen, getötet wurden. Elf weitere Personen seien verletzt worden. Die Mörsergranaten seien laut pakistanischen Angaben möglicherweise von afghanischem Boden aus abgefeuert worden.
Bei mehreren weiteren Angriffen im nordwestlichen Pakistan wurden zudem vier Offiziere getötet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren