Dienstag, 14 Dezember 2010 16:12

Zahlreiche Reisen deutscher Wirtschaftsdelegationen nach Iran

Zahlreiche Reisen deutscher Wirtschaftsdelegationen nach Iran
Teheran (IRNA) - Der Ehrenvorsitzende der Deutsch-Iranischen Handelskammer sagte: In den vergangenen 45 Tagen sind acht deutsche Wirtschaftsdelegationen in den Iran gereist, um vor Ort die Kapazitäten und das Wirtschaftspotenzial des Landes zu erörtern.
Butagh Khanbodaghi sagte heute, am Dienstag: Diese Reisen waren sehr nutzvoll.
Bei einer Sitzung mit Verantwortlichen aus dem deutschen Wirtschaftsministerium habe die deutsche Seite diese Delegationsreisen als sehr wichtig für die Wirtschaft beider Seiten bezeichnet. Khanbodghi sagte: "Der Wille der iranischen Nation, ihre Fähigkeiten zu zeigen, verdient an sich schon Anerkennung."
Nach seinen Angaben werden deutsche Verantwortliche nach Januar mit den Verantwortlichen der Provinz Ostaserbaidschan im Nordwesten Irans über eine Zusammenarbeit in diversen Bereichen Gespräche führen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren