Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 15 September 2010 16:42

Martyrium eines Palästinensers bei Artillerie-Angriff auf Gaza

Martyrium eines Palästinensers bei Artillerie-Angriff auf Gaza
Gaza (Ghodsna) - Mit einem Artillerieangriff des zionistisch-israelischen Regimes auf den Norden des Gazastreifens fand ein Palästinenser den Märtyrertod.
Wie die Nachrichtenagentur Ghodsna unter Berufung auf palästinensische Ärzte- und Sicherheitsquellen berichtete, wurde am gestrigen Dienstag gleichzeitig mit dem Beginn der zweiten Runde der so genannten Friedensgespräche zwischen dem zionistischen Regime und der Palästinensischen Autonomiebehörde im ägyptischen Scharm ol Scheich von der zionistischen Artillerie der Norden von Gaza beschossen, wobei vier weitere Palästinenser verletzt wurden. Der Zustand eines der Verletzten wurde von den Ärzten als kritisch bezeichnet.
Auch am vergangenen Sonntag wurden bei einem zionistischen Artillerie-Angriff auf den Norden des Gazastreifens drei Palästinenser getötet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren