Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 27 August 2010 12:09

Nato tötet sechs Kinder in Afghanistan

Nato tötet sechs Kinder in Afghanistan
Kabul (IRIB/AFP) - Bei einem Nato-Luftangriff auf Talibankämpfer im Osten Afghanistans sind nach Angaben der örtlichen Polizei sechs Kinder ums Leben gekommen.
Sie hätten nach alten Metallteilen gesucht, so die Polizei.

Die Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren waren in den Bergen der an Pakistan angrenzenden Provinz Kunar unterwegs, sagte der Chef der Provinzpolizei, Chalilullah Siajee, am Freitag. Sie seien getötet worden, als die Nato am Donnerstag aus der Luft gegen Taliban vorgegangen sei, die eine Nato-Stellung angegriffen hätten. Ein weiteres Kind sei verletzt worden.

Die Nato-Truppe ISAF teilte in einer Stellungnahme mit, die Vorwürfe würden untersucht. Sie bestätigte, in der Region einen Luftangriff auf Taliban geführt zu haben. Dabei seien vier Talibankämpfer getötet worden. Die Gegend gilt als Hochburg der Aufständischen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren