Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 24 August 2010 19:18

Europarat kritisiert Frankreich scharf

Europarat kritisiert Frankreich scharf
Brüssel (IRIB/ddp) - Der Europarat hat die Abschiebung von Roma aus Frankreich scharf kritisiert.
Man sei «tief besorgt über die Stigmatisierung der Einwanderer», erklärte die zum Europarat gehörende Europäische Kommission gegen Rassismus und Intoleranz (ECRI) am Dienstag. Das Pariser Innenministerium begann in der vergangenen Woche mit der Abschiebung Hunderter von Roma und schloss Dutzende ihrer nicht angemeldeten Siedlungen.

Im Juni habe die ECRI die französische Regierung ermahnt, die feindliche und rassistische Einstellung der Bevölkerungsmehrheit gegenüber den Roma zu bekämpfen, betonte die Kommission. Statt dessen hätten hohe Politiker selbst mit ihren Aussagen die Volksgruppe stigmatisiert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren