Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 04 August 2010 06:43

Brigadegeneral Purdastan: Die USA sind nicht zu Militärangriff auf Iran fähig

Brigadegeneral Purdastan: Die USA sind nicht zu Militärangriff auf Iran fähig
Teheran (IRNA) - Der Befehlshaber der Bodenkräfte der iranischen Armee hat hinweisend auf die Niederlage der USA im Irak und in Afghanistan gesagt, die USA seien nicht fähig eine dritte Front gegenüber dem mächtigen Land Iran zu öffnen.
„Militärische Drohungen gegen Iran sind nichts Neues. Zudem befinden sich die US-Streitkräfte in einer sehr schlechten militärischen Lage“, ergänzte Brigadegeneral Ahmad-Reza Purdastan zu der jüngsten Äußerung des US-Generalstabschefs in Bezug auf eine militärische Aktion gegen die IRI.
„Die Zahl der Verluste, Selbstmordfälle und die Disziplinlosigkeit der US-Soldaten bezeugen die Niederlagen dieses Landes im Irak und in Afghanistan“, so Brigadegeneral Purdastan.
„Falls eine Drohung gegen Iran umgesetzt wird, sind die iranischen Streitkräfte vollkommen in der Lage, jeden Angriff auf dem Boden, in der Luft und auf See abzuwehren“, betonte er.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren