Diese Seite drucken
Freitag, 11 Juni 2010 10:18

Umfrage: Gauck bei Bürgern beliebter als Wulff

Umfrage: Gauck bei Bürgern beliebter als Wulff
Berlin (IRIB) - Dürften die Bürger den Bundespräsidenten direkt wählen, könnte der rot-grüne Kandidat Joachim Gauck mit deutlich mehr Stimmen rechnen als der schwarz-gelbe Bewerber Christian Wulff.

Allerdings bekäme keiner der beiden eine Mehrheit, wie der «Deutschland-Trend» der ARD ergab. 

40 Prozent der Bundesbürger würden sich für Gauck entscheiden - davon 39 Prozent der Westdeutschen und 47 Prozent der Ostdeutschen. 31 Prozent der Befragten hätten Wulff gerne als Präsidenten (West: 33 Prozent, Ost: 25 Prozent). Linken-Kandidatin Luc Jochimsen bekäme nur 3 Prozent Zustimmung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren