Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 07 November 2015 16:35

Flüchtlingsheim im Westen Schwedens abgebrannt

Flüchtlingsheim im Westen Schwedens abgebrannt
Stockholm (Press TV) - Ein Flüchtlingsheim im Osten Gutenbergs im Westen Schwedens ist abgebrannt worden.

 

Wie die Polizei von Stockholm mitteilte, ist die Ursache des Brandes noch nicht festgelegt worden, aber die Polizei untersucht eine vorsätzliche Verbrennung dieses Heimes.

Nach Angaben der Polizei hat der Brand in Floda keine Verluste gehabt.

Seit dem März und mit dem Beginn der ausgedehnten Einreise von Flüchtlingen in den europäischen Kontinent hat es 20 Fälle des vorsätzlichen Brandes in den Flüchtlingsheimen in Schweden gegeben.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren