Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 06 September 2015 09:26

Tausende Menschen in Frankreich bekundeten ihre Solidarität mit den Flüchtlingen

Mehrere tausend Menschen demonstrieren in Paris für offene Grenzen für Flüchtlinge, die derzeit auf dem Weg nach Europa sind. Mehrere tausend Menschen demonstrieren in Paris für offene Grenzen für Flüchtlinge, die derzeit auf dem Weg nach Europa sind.
Paris (dpa/IRIB) - Mehrere Tausend Menschen haben französischen Medienberichten zufolge in Paris für Solidarität mit Flüchtlingen demonstriert.
«Wir sind alle Nachfahren von Einwanderern», hieß es auf einem Transparent in der Menge auf der Place de la République. Die öffentliche Meinung zur Aufnahme von Flüchtlingen in Frankreich war zuletzt geteilt, zumal hohe Arbeitslosigkeit und der Aufstieg des rechtsextremen Front National das Land plagen. Einige Demonstranten auf dem Platz der Republik hielten am Samstagabend Bilder des ertrunkenen dreijährigen Aylan, wie die Zeitung «Le Monde» online berichtete. Die Demonstration unter dem Motto «Nicht in unserem Namen» war auf Facebook angekündigt worden, die Initiatoren wollten dem Aufruf zufolge auch die aus ihrer Sicht repressive europäische Flüchtlingspolitik anprangern. In weiteren französischen Städten waren ähnliche Kundgebungen geplant.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren