Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Moskau (RIA Novosti/IRIB) - Das russische Außenministerium hält das Vorgehen israelischer Militärs gegen die Korrespondentenstelle des TV-Senders Russia Today (RT) im palästinensischen Ramallah für unzulässig und besteht auf der Rückgabe …
Heute am 15.Schabaan nach dem islamischen Mondkalender ist der Jahrestag der gesegneten Geburt des 12. Imam aus der Nachkommenschaft des geehrten Propheten des Islam, des verheißenen Imam Mahdi (möge Gott …
Teheran (IRIB/Farsnews) - Der deutsche Botschafter in Teheran, Michael von Ungern-Sternberg, hat nach einem Besuch der iranisch-afghanischen Grenzregion die Beteiligung aller Länder am Kampf gegen denDrogenschmuggel aus Afghanistan gefordert.
Singapur (IRIB/IRNA) – Über 130 Oberbürgermeister und Vorsitzenden von Stadtverwaltungen der größten Städte der Welt haben am Sonntag in Singapur mit  Diskussionen über die Stadtentwicklung und den Ausbau von Infrastrukturen …
Teheran (latina-press.com) - Mehrere Fluggesellschaften erwägen derzeit, ihre Verbindungen nach Venezuela einzustellen. Dies teilte am Freitag die Internationale Vereinigung der Flugtransporte (IATA) mit. Als Grund für diesen Schritt werden ausstehende Zahlungen Venezuelas …
Teheran (Tehran Times) - Die iranische Modedesignerin Mitra Tamjidi hat kürzlich einige Mäntel für die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton entworfen.  
Kabul (IRNA/AVA Nachrichtenagentur) – Ein Erdrutschin in der nordafghanischen Provinz Badakhshan hat möglicherweise  2500 Menschen verschüttet. Am Freitag ist das  kleine   nahe der Grenze zu Tadschikistan gelegenen Dorf "Aab Baarek" unter einer Schlammlawine begraben …
Erstmals in der Geschichte Deutschlands findet am 10. Mai 2014 ein "Tag des Christlich-Islamischen Dialogs" statt. Ort der Premiere ist das Seidenweberhaus in Krefeld. Islamische Religionsgemeinschaften und christliche Kirchen NRWs …
Nur neun Jahre nach seinem Tod wird an diesem Sonntag Papst Johannes Paul II.
Moskau (IRNA) – Der iranische Botschafter in Moskau und der Leiter der nationalen Organisation zur Drogenkontrolle Russlands haben am Freitag bei einem Treffen in Moskau über die Möglichkeiten zu einer …
Mittwoch, 16 April 2014 05:38

Fähre gerät vor Südkorea in Seenot

Seoul (zentralplus)- Vor der Küste Südkoreas ist am heutigen Mittwoch ein Schiff mit über 470 Personen an Bord in Seenot geraten.
Freitag, 28 März 2014 17:50

Neue Frequenzen für IRIB Kurzwelle

  Teheran (IRIB) - Für die deutschsprachigen Radiosendungen von IRIB über Kurzwelle gelten ab 30. März 2014 folgende Frequenzen:
Bangkok (IRIB/fr-online.de) - Bei der Suche nach dem seit fast drei Wochen verschollenen malaysischen Passagierflugzeug sind weitere Trümmer entdeckt worden.
 Berlin (IRNA) - Hunderte deutsche Bürger, darunter zahlreiche Familien, sowie ausländische Diplomaten besuchten am gestrigen Sonntag im Berliner Ethnologischen Museum ein multinationales Neujahrsfest, das von Botschaften aus neun Ländern - Iran, …
Al-Quds (Stimme Russlands/IRIB) - Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat Angela Merkel bei ihrer gemeinsamen Pressekonferenz versehentlich einen Hitler-Schnurrbart ins Gesicht gezeichnet.
Moskau (Stimme Russlands/IRIB) - Ein russisches Unternehmen erbringt Dienstleistungen zum Einfrieren von Menschen und Haustieren, die in der Zukunft wiederbelebt werden könnten.
Teheran (Tehran Times) -- In Takestan in der Provinz Qazvin ist eine große Windkraftanlage eingeweiht worden, berichtete die iranische Nachrichtenagentur MEHR am Samstag. Zwei weitere Windkraftanlagen sollen demnächst in der …
Chicago (IRIB/AFP) - Ein Viertel der Amerikaner weiß laut einer Umfrage nicht, dass sich die Erde um die Sonne dreht.
Palmas (latina-press.com/shortnews.de) - ShortNews berichtete bereits über den Fall einer 82-jährigen Kolumbianerin, die 40 Jahre lang mit einem abgestorbenen Fötus im Bauch lebte. Nun ist ein ähnlicher Fall im brasilianischen …
Mittwoch, 05 Februar 2014 05:22

Schneekatastrophe im Norden Irans

Teheran (Iran Daily) - Nach heftigen Schneefällen in zwei nördlichen Provinzen Irans sind Einheiten der Armee und der Revolutionsgarden im Einsatz, um tausende auf den Straßen eingeschneite Autofahrer zu retten …