Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 15 Februar 2016 15:17

Einsenbahn-Verbindung zwischen China und Europa über Iran

Einsenbahn-Verbindung zwischen China und Europa über Iran
Teheran(MehrNews)- Geschäftsführer der iranischen Einsenbahn-Gesellschaft hat die Fertigstellung der Einsenbahn-Verbindung zwischen China und Europa über Iran angekündigt.

Bei Feierlichkeiten anlässlich der Ankuft des ersten Zugs aus China am Teheraner Bahnhof sagte "Mohsen Pur-Said Aghaie": Nächstes Jahr werden rund vier Millionen Tonnen Güter mit der Eisenbahn transportiert.

Pur-Said Aghaie fügte hinzu: Die Wiederbelebung der Seidenstraße ist ein wichtiges Projekt, das derzeit in den Anrainerländern durchgeführt wird.

Er fügte hinzu, der Zug wird die Peking-Teheran-Strecke in weniger als 14 Tagen zurücklegen, das heißt durchschnittlich 700 Kilometer pro Tag.

Pur-Said Aghaie fügte hinzu, nach den Planungen wird die Seidenstraße weiter nach Europa durchgezogen, so dass China über den Shanghaier Hafen und Teheran an das europäische Einsenbahnetz angeschlossen wird.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren