Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 25 November 2015 05:56

Österreichische Fluggesellschaft bietet mehr Iranflüge an

Österreichische Fluggesellschaft bietet mehr Iranflüge an
Wien (IRNA) – Die österreichische Fluggesellschaft Austrian Airlines, AUA, wird im kommenden Jahr (2016) außer nach Teheran, auch Flüge nach Isfahan anbieten und somit 18 mal pro Woche Iran anfliegen.

 

AUA-Chef Andreas Otto sagte bei einer Pressekonferenz in Wien, dass die AUA ab 4.April 2016 außer Teheran auch die zentraliranische Stadt Isfahan anfliegen werde, und zwar vier Mal in der Woche. Laut Otto werden sich nach dem Wegfall der Sanktionen die wirtschaftlichen Beziehungen Österreichs zu Iran wesentlich verbessern und somit müsse auch der Luftverkehr seine Kapazitäten steigern.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren