Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 22 Oktober 2015 05:34

Austrian Airlines fliegt ab März zweimal täglich von Wien nach Teheran

Austrian Airlines stockt ihr Flugangebot in den Iran auf und bietet ab 11. März 2016 ihren Passagieren einen zusätzlichen Tagesflug nach Teheran an. Austrian Airlines stockt ihr Flugangebot in den Iran auf und bietet ab 11. März 2016 ihren Passagieren einen zusätzlichen Tagesflug nach Teheran an.
Wien (tma-online.at) - Austrian Airlines reagiert auf die wachsende Nachfrage für das Reiseziel Iran und bietet ab 11. März 2016 neben den bereits bestehenden Nachtflügen einen zusätzlichen Tagesflug von Wien nach Teheran an.

Für die zusätzlichen Flüge werden Maschinen vom Typ Airbus A320 eingesetzt. Sie starten immer um 09:45 Uhr in Wien und landen um 16:35 Uhr in Teheran. Zurück geht es um 17:25 Uhr mit Ankunft in Wien um 19:30 Uhr.

„Wir bekommen aus Wirtschaft und Politik eindeutige Signale, die eine Wiederbelebung der Handelsbeziehungen zwischen Österreich und dem Iran erkennen lassen. Hier haben wir angesetzt und reagiert“, erklärte dazu das Vorstandsmitglied von Austrian Airlines, Andreas Otto.

Erst im September besuchte eine österreichische Delegation unter der Führung von Bundespräsident Heinz Fischer den Iran, nachdem im Juli das Atom-Abkommen unterzeichnet worden war.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren