Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 27 September 2015 15:54

Flüchtlingslager in der Schweiz ausgebrannt

Flüchtlingslager in der Schweiz ausgebrannt
Zürich (IRIB) – Laut Polizeiangaben in der Schweiz ist in Kaltbrunn im Kanton St. Gallen in der Nacht auf Sonntag eine Unterkunft für Asylbewerber vollständig zerstört worden.

Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen nicht von einem Brandanschlag aus.

Nach zwei Stunden brachte die mit rund 70 Einsatzkräften eingerückte Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Es gelang ihr zu verhindern, dass das Feuer auf den angebauten Stall übergriff. Das Haus brannte jedoch vollständig aus.

Bei diesem Brand wurde niemand verletzt und die Brandursache ist noch unbekannt..

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren