Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 21 August 2015 14:55

Indische Regierung erleichtert Visum-Ausstellung für Iraner

Indische Regierung erleichtert Visum-Ausstellung für Iraner
Neu Delhi (IRIB News)- Vor dem Hintergrund des Ausbaus der Beziehungen mit der Islamischen Republik Iran hat die indische Regierung die Ausstellung von Visum für iranische Bürger erleichtert.

 

Am Freitag teilte Indiens Innenminister, Rajnath Sing, mit,  Iraner könnten  ab sofort Visum  bei der indischen Botschaft in Teheran beantragen,  und ihr Antrag werde nicht mehr  zur Prüfung   an weitere Organisationen, wie an das indischen Informationsministerium, weitergeleitet.  

Schon Anfang Juni versicherte der indische Premierminister, Narendra Modi,  dem iranischen Präsidenten, Hassan Rohani, bei einem Treffen am Rande der Sitzungen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) im Russischen Ufa, dass  er ein erleichtertes Verfahren für die Ausstellung von Visum für iranische Bürger in Gang setzen werde.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren