Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 01 März 2016 05:46

Iran und Österreich unterzeichnen Verträge für Zusammenarbeit im Umweltbereich

Iran und Österreich unterzeichnen Verträge für Zusammenarbeit im Umweltbereich
Teheran (IRIB) - Die Vorsitzende der iranischen Umweltorganisation Masoumeh Ebtekar, und der österreichische Umweltminister Andrä Rupprechter haben in Teheran verschiedene Übereinkommen im Umweltbereich, mit Schwerpunkt Umweltökonomie, unterzeichnet.

Bilaterale Abkommen im Bereich der neuesten grünen Technologien, zum Schutz der Grundwasserressourcen, sowie im Bereich der Ausbildung von Mitarbeitern im Umweltschutz, gelangten zur Unterschrift.

Frau Ebtekar sagte am Montag in Teheran bei einer gemeinsamen Sitzung mit dem österreichischen Umweltminister (Minister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft), dass beide Regierungen bisher gute Beziehungen in Freundschaftsvereinen und innerhalb der Handelskammern hatten, und man hoffe, dass diese guten Bezeihungen auch im Umweltbereich erfolgen.

Andrä Rupprechter sagte bei dieser Sitzung, dass Iran eines der ersten Länder sei, bei dem der Umweltschutz in der Verfassung verankert wurde.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren