Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 02 Januar 2014 17:56

Iran: Vom Erdbeben betroffene Bürger in 4 Schulen untergebracht

Iran: Vom Erdbeben betroffene Bürger in 4 Schulen untergebracht
Bastak/Bander Abbas (Mehr News) - Die vom heutigen Erdbeben betroffenen Bürger in Bastak (Provinz Hormuzgan) sind in vier Schulen untergebracht worden.
Das sagte der Gouverneur von Bastak Mohammad Moschtagh-Zade. Infolge eines Erdbebens der Stärke 5, 5 auf der Richterskala in Bastak in der südiranischen Provinz Hormuzgan, am heutigen Donnerstagmorgen, kam ein Mensch ums Leben, über 20 weitere erlitten Verletzungen, so Moschtagh-Zadeh. In Anbetracht der Regenfälle und des kalten Wetters werden Wolldecken, warme Kleidung und Nahrungsmittel benötigt. Gegenwärtig seien die vom Erdbeben betroffenen Bürger in vier Schulen untergebracht worden. Sechs Stadtviertel in Bastak seien für die provisorische Unterbringung der betroffenen Bürger in Betracht gezogen worden. Bastak mit 49.000 Einwohnern, liegt im Westen der Provinz Hormuzgan.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren