Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 03 Oktober 2015 16:33

Täglich 36 Tote in den USA

Täglich 36 Tote in den USA
Washington (Mehr News)- Laut einem Bericht deer Huffington Post werden täglich 36 Personen in den USA durch Schießereien und Gewalt auf den Straßen getötet.

Laut einem heutigen Bericht der Nachrichtenagentur Mehr News schrieb die Huffington Post, dass die Statistiken erschütternd seien, denn normalerweise würden die US-Medien normalerweise die Angriffe in den Schulen und Universitäten, solange kein großes Unglück passiere, verschweigen. Seit 2012  d.h. seit der Katastrophe auf die Sandy Hook-Schule, war die Schießerei am vergangenen Donnerstag an der Universität von Oregon der 142. Angriff in US-Schulen und Universitäten.
Präsident Obama sagte: "Wir sind das einzige fortschrittliche Land der Erde, das diese Massenschießereien alle paar Monate erlebt". Er erinnerte daran, dass Länder wie Großbritannien und Australien nach einem einzigen Amoklauf Gesetze erlassen haben, um Waffenbesitz zu kontrollieren. 
Wie das Magazin Vox in einer Grafik zeigt, kommen jährlich 12.000 Menschen in den USA durch Waffengewalt ums Leben
Bei der Schießerei an der Universität in Oregon wurden 15 Menschen getötet, auch der Schütze selbst wurde dabei von deer Polizei erschossen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren