Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Beitolmoghaddas (IRIB) - Die zionistischen Militärs sperrten die Grenzübergänge im Gazastreifen und Westjordanland.
Beitolmoghaddas (DPA) - Die israelische Armee gab bekannt, 49 Palästinenser in der Westbank gefangen genommen zu haben.
Tel Aviv (Haaretz) - Eine israelische Tageszeitung schrieb heute, dass die USA Israel aufgeordert haben, ihre Flüge über den Libanon einzustellen oder zu reduzieren.
Beirut (IRNA) - Der Chef der palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, erklärte, dass der zunehmende Druck auf die Palästinenser in Gaza gegen die Vereinbarungen in Ägypten verstoßt.
Beirut (IRNA) - Der libanesische Parlamentspräsident, Nabih Berry, und der Chef der Gruppe Al Mostaghbel, Saad Al Harri, haben am Donnerstagabend telefonisch miteinander gesprochen.
Freitag, 21 September 2007 09:53

Das Treffen von Bush und Abbas

New York (IRIB) - Das Weiße Haus gab bekannt, dass der US-Präsident, George W. Bush, und der Chef der palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, am kommenden Montag am Rande der UNO-Vollversammlung …
Donnerstag, 20 September 2007 20:51

Palästinenser in Autonomiegebieten getötet

Gaza (AFP) - Die Militärs des zionistisch-israelischen Regimes griffen verschiedene Gebiete des Westjordanlandes und des Gazastreifens an, töteten einen Palästinenser und verletzten vier weitere.
Beirut (IRIB - Die Hisbollah unterstrich am Donnerstag in einer Erklärung, dass der Terroranschlag auf Antuan Ghanem die Sicherheit und Stabilität des Libanon und die Atmosphäre der Übereinkunft und Hoffnung …
Tel Aviv (IRIB) - Der Chef der zionistischen Oppositionspartei Likud Benjamin Netanjahu bestätigte das jüngste Vorgehen der Kampfflugzeuge dieses Regimes bei der Verletzung des syrischen Lufthoheitsraumes.
Donnerstag, 20 September 2007 16:28

Rice trifft Abbas

Ramallah (dpa) - US-Außenministerin Condoleezza Rice ist in Ramallah im Westjordanland mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas zusammengetroffen.
Donnerstag, 20 September 2007 10:54

Rice zu Gesprächen in Ramallah

Beitolomoghaddas (AP) - US-Außenministerin Condoleezza Rice ist am Mittwoch zum sechsten Mal im laufenden Jahr in Tel Aviv eingetroffen.
Donnerstag, 20 September 2007 09:49

Ban kritisiert rassistisches Vorgehen der Zionisten

New York (IRIB) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Entscheidung des zionistisch-israelischen Regimes kritisiert, den Gazastreifen zum «feindlichen Gebiet» zu erklären.
Donnerstag, 20 September 2007 09:15

Iran verurteilt Bombenanschlag in Beirut

Teheran (IRNA) - Die IRI hat den Bombenanschlag von Mittwochabend in der libanesischen Hauptstadt Beirut als terroristisch verurteilt.
Mittwoch, 19 September 2007 19:55

Explosion im Osten Beiruts hinterließ 6 Tote

Beirut (IRNA) - Bei einer Bombenexplosion im Osten der libanesischen Hauptstadt Beirut kamen 6 Personen ums Leben.
Palästina (IRNA) - Ein palästinensischer Bürger fand heute durch zionistische Militärs im Westjordanland den Märtyrertod.
Mittwoch, 19 September 2007 15:35

Treffen von Rice und Livni

Beirut (IRNA) - Die US-Außenministerin Rice traf sich am Mittwoch nach ihrem Eintreffen im besetzten Palästina mit der zionistischen Außenministerin Zipi Livni.
Mittwoch, 19 September 2007 11:25

7 Palästinenser festgenommen

Nablus (IRIB) - Die zionistischen Militärs nahmen 7 palästinensische Bürger im Westjordanland fest.
Mittwoch, 19 September 2007 09:15

Rice zu Nahost-Besuch aufgebrochen

Washington (IRNA) - US-Außenministerin Condoleezza Rice ist am Dienstag zu einem Nahost-Besuch aufgebrochen.
Beirut (IRNA) - Der Stellvertreter von Hisbollah Generalsekretär, Scheich Naim Ghassem, sagte: Die regierende Gruppe 14. März bewaffnet sich durch Sicherheitsunternehmen und mit dem Geld arabischer Länder.
Riad (IRNA) - Der saudische Innenminister gab bekannt, dass bald mit dem Bau einer Sicherheitsmauer an seiner Grenze zum Irak begonnen wird.