Manama (IRIB) – Die Opposition in Bahrain unter der Führung der islamischen al-Wefagh-Gesellschaft hat am Samstag über die Boykottierung der Parlamentswahlen am 22.November berichtet.
Freigegeben in Nahost
Samstag, 11 Oktober 2014 09:07

Proteste gegen Ale Khalifa-Regime in Bahrain

Sitra (Press Tv) - Ein weiteres Mal ist es am gestrigen Freitag in Bahrain zu Demonstrationen gegen das Al Khalifa-Regime gekommen.
Freigegeben in Nahost
Sonntag, 05 Oktober 2014 06:25

Bahrain: Al-Wifaq ruft zum Wahlboykott auf

Manama (IRIB) - Die wichtigste Partei in Bahrain "al-Wifaq" (al Wefaq=Konsens) hat in einer am Samstag veröffentlichten Erklärung zum Wahlboykott aufgerufen.
Freigegeben in Nahost
Manama (IRIB) – Der ranghöchste schiitische Religionsgelehrte in Bahrain Sheikh Isa Qassim hat die Parlamentswahl in diesem Land boykottiert.
Freigegeben in Nahost
Manama (IRIB) – Amnesty International hat am Mittwoch einen Bericht vorgelegt, in dem die Menschenrechtslage in Bahrain kritisiert wird. Laut Saut al-Manama wird den Verantwortlichen in Bahrain vorgeworfen, dass sie ihre Versprechungen gegenüber der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch aus dem Jahre 2014 nicht einhalten.
Freigegeben in Nahost
Manama (IRIB) – Das bahrainische Revisitionsgericht in Manama hat am Sonntag die Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren für neun  schiitische Gegner des Al-Khalifa-Regimes bestätigt.
Freigegeben in Nahost
Manama (Press TV) - Das Regime in Bahrain hat einen neuen Plan vorgelegt, um aus der politischen Sackgasse herauszufinden.
Freigegeben in Nahost
Manama (IRIB) - Menschenrechtsorganisationen aus über 60 Ländern  haben den König von Bahrain aufgerufen, die schiitische Aktivistin Maryam al-Khawaja freizulassen.
Freigegeben in Nahost
Donnerstag, 18 September 2014 05:57

Junger Häftling in Bahrain bittet die UNO um Hilfe

Manama (IRIB) – Ein junger Häftling in Bahrain, Dschahad Saddiq, hat sich in einem Brief an die 27. Sitzung des UN-Menschenrechtsrats in Genf als eines von Dutzenden im Gefängnis sitzenden Kindern in Bahrain vorgestellt und den Rat um dessen Engagement für seine eigene und die Freilassung aller Kinder gebeten.
Freigegeben in Nahost
Seite 1 von 100