Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 07 August 2007 19:18

Kaempfe im Nordlibanon

Beirut(IRIB) - Die Kämpfe zwischen der libanesischen Armee und den Rebellen der Fatah Al Islam-Gruppe im palästinensischen Flüchtlingslager Nahr Al Bared halten an.
Laut Irna aus Beirut setzen beide Seiten dabei schwere Waffen ein. Es ist jedoch der libanesischen Armee, viele Stellungen der Fatah Al Islam-Gruppe zu erobern und dort mit dem Minenaufräumen zu beginnen. Wie aus libanesischen Sicherheitskreisen verlautete, kamen einige Menschen bei den heutigen Kämpfen ums Leben. Bei den seit 20.Mai anhaltenden Kämpfen kamen mindestens 130 Soldaten der libanesischen Armee und 300 Mitglieder der Fatah Al Islam-Gruppe ums Leben. Hunderte weitere auf beiden Seiten erlitten Verletzungen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren