Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 06 März 2016 09:27

55 Menschen warten in Saudi Arabien auf Vollstreckung des Todesurteils

55 Menschen warten in Saudi Arabien auf Vollstreckung des Todesurteils
Riad/London (Press TV)- Laut einem Bericht der in London ansässigen Menschenrechtsorganisation ESOHR (The Saudi Organization for Human Rights) warten Dutzende Menschen, u.a. Frauen und Jugendliche, in Saudi-Arabien auf die Vollstreckung ihres Todesurteils. In den meisten Fällen werden solle Urteile ohne Gerichtsverhandlung und justizialen Prozess ausgetsellt und vollstreckt.

In dem Bericht heißt es weiter, in naher Zulunft sollen 55 Menschen hingerichtet werden. Ihnen wird Beteiligung an Protesten gegen das Regime vorgeworfen.

Mindestens acht Personen sind zwischen 18 und 20 Jahren. Sie sollen als Minderjährige verhaftet worden sein.

Die ESOHR berichtet, einige Gefangene haben vor saudischen Gerichten einen Prozess bekommen, anderen gegenüber wurde jedoch keine Anklage erhoben oder sie haben noch keinen Prozess gehabt.

Den Angaben mancher Quellen zufolge hat Saudi Arabien mit 153 Fällen 2015 die meisten Hinrichtungen weltweit gehabt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren