Diese Seite drucken
Samstag, 05 März 2016 13:13

Anti-Regierungs-Demonstrantionen in Bahrain

Anti-Regierungs-Demonstrantionen in Bahrain
Manama (Press TV) - Hunderte Menschen sind am Freitag in verschiedenen Regionen Bahrains auf die Straße gegangen, um das brutale Vorgehen der bahrainschen Sicherheitskräfte zu verurteilen.

Die Demonstation wurde nach dem Freitagsgebet in den Dörfern Deyraz, Diya und Karazakan abgehalten. Sie forderten den Stopp der Niederschlagung friedlicher Proteste und hielten Plakate in der Hand, auf denen bekannte politische Gefangene in Bahrain abgebildet waren. Ferner gaben sie ihre Solidarität mit ihnen kund und forderten deren sofortige Freilassung. Die Demonstranten betonten, dass sie ihre Protestmärsche solange fortsetzen würden, bis ihre Forderungen erfüllt werden.

Seit Februar 2011 herrschen in Bahrain Demonstrationen gegen das Herrscherregime. Die Unruhen im Land haben bislang duzende Tote und tausende Verletzte hinterlassen.

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren