Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 05 März 2016 12:40

Terroranschlag im Osten Syriens

Terroranschlag im Osten Syriens
Damaskus (SANA) - IS-Terroristen haben am Freitag auf zwei Wohngebiete in der Stadt Deir az-Zur mit Granaten angegriffen.

Bei diesem Granatenangriff wurden zwei Zivilisten getötet und fünf weitere verletzt. Der Terroranschlag hinterließ auch erheblichen Sachschaden. Laut diesem Bericht umlagern IS-Kämpfer weiterhin Teile dieser Stadt. Lokale Quellen berichten, dass es im Norden der Stadt Raqqa schwere Gefechte zwsichen IS-Terroristen und regierungsnahen Streitkräften gegeben hat, wobei mehrere Terroristen getötet wurden. Syrien befindet sich seit fünf Jahren im Bürgerkrieg. Viele bewaffnete Terrorgruppen werden von einigen Staaten der Region und des Westens v. a. den Verbündeten der USA unterstützt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren