Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 04 März 2016 16:18

Deutschland kritisiert Einstufung der Hisbollah als eine Terrororganisation

Sawsan Chebli Sawsan Chebli
Berlin(IRNA)- Die Vizesprecherin des Auswärtigen Amtes hat die jüngste Entscheidung des Kooperationsrats des Persischen Golfs über die Einstufung der libanesische Hisbollah als eine Terrororganisation scharf kritisiert.

Bei der wöchentlichen Pressekonferenz der Regierung erklärte Vizesprecherin des deutschen Außenministeriums, Sawsan Chebli, gegenüber dem Irna-Reporter: Berlin hat kein Interesse an Schritten, die zu mehr Spannung im Libanon führen.

Sie erinnerte dran, dass der Libanon gegenwärtigen einer Reihe politischer Krisen ausgesetzt sei, und dass deshalb Berlin gegen Maßnahmen sei, die die Stabilität in diesem Land negativ beeinflussten.

Die sechs Mitglieder des Kooperationsrats des Persischen Golfs haben bei einer Sitzung in Riad am Mittwoch die libanesische Hisbollah für eine "Terrororganisation" erklärt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren