Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 03 März 2016 06:52

Pentagon: Spezialeinheit nimmt führenden Kopf des IS im Irak fest

Pentagon: Spezialeinheit nimmt führenden Kopf des IS im Irak fest
Erbil (AFP/IRIB) - Die US-Spezialeinsatzkräfte haben im Irak laut Pentagon einen führenden Kopf der IS-Terrormiliz festgenommen.

Der Festgenommene werde verhört, sagte ein Vertreter des US-Verteidigungsministeriums am Mittwoch.

"Wir bekommen gute Dinge heraus." Wie die "New York Times" unter Berufung auf Quellen im Pentagon berichtete, wird der Festgenommene im nordirakischen Erbil festgehalten. Die Verhöre könnten "Wochen oder Monate" dauern, hieß es in dem Zeitungsbericht.

Die USA entsandten vor einigen Wochen erstmals seit 2011 Kampfeinheiten in den Irak. Laut "New York Times" gehören zu den Spezialeinheiten - rund 200 Mann - vor allem sogenannte Delta Force Kommandos. Sie sollen die IS-Terroreinheiten schwächen, indem sie sie ausspähen und die Führungsebene erschüttern.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren