Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 29 Februar 2016 17:44

Russland: Dutzende Terroristen mit Unterstützung der türkischen Armee in Syrien eingetroffen

Russland: Dutzende Terroristen mit Unterstützung der türkischen Armee in Syrien eingetroffen
Moskau (IRIB) - Dutzende Terroristen sind nach russischen Angaben mit der Unterstützung der türkischen Armee in Syrien eingedrungen.

Der Leiter der russischen Beobachtungsstelle für Feuerpause in Syrien, Sergey Kurylenko, sagte am Montag, mehr als 100 Terroristen eroberten mit Unterstützung türkischer Soldaten einen Teile des befreiten Gebiets Tel al-Abiz in Syrien.

Kurlenko zufolge erfolgten diese Schritte der Terroristen mit der Unterstützung der türkischen Artillerie und verstoßen eindeutig gegen die Feuerpause in Syrien.

Die Feuerpause in Syrien ist mit Zustimmung Russlands und der USA Freitag Mitternacht in Kraft getreten und die Oppositionsgruppen und die Regierung in Syrien haben sich zur Einhaltung der Feuerpause verpflichtet.

Die türkische Armee nahm im vergangenen Monat die syrischen Grenzgebiete, die aus der Kontrolle der Terroristen befreit wurden, unter Beschuss. Zahlreiche Zivilisten wurden getötet bzw. verletzt und Wohnhäuser schwer beschädigt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren