Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 21 Februar 2016 16:10

Jemen: 30 Zivilisten bei saudischen Luftangriffen getötet

Jemen: 30 Zivilisten bei saudischen Luftangriffen getötet
Sanaa (Tasnim News) - Bei den saudischen Luftangriffen auf die Wohnhäuser in der Region Ghafere in jemenitischer Provinz Saade sind am Sonntagmorgen 30 Jemeniten, darunter 10 Kinder und Frauen, getötet worden.

Laut Saba Net verschärften die saudischen Kampfflugzeuge in den letzten Stunden ihre Angriffe auf verschiedene Provinzen Jemens.

Die saudischen Kampfjets bombardierten außerdem mehrmals den internationalen Flughafen in Sanaa, teilte eine Sicherheitsquelle mit.

Saudische Kampfflugzeuge flogen außerdem Luftangriffe auf Wasserbehälter in der Provinz Taiz. Dabei wurden zwei Menschen getötet und zwei weitere verletzt, fügte er hinzu. Dem Bericht zufolge griffen sie außerdem ein Krankenhaus in der Stadt Zebab in Taiz an.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren