Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 21 Februar 2016 08:49

Al-Abadi fordert Unterstützung des Parlaments für Regierung

Al-Abadi fordert Unterstützung des Parlaments für Regierung
Bagdad (Press TV)- Der irakische Ministerpräsident Al Abadi besuchte am Samstag das irakische Parlament und berichtete über Landesangelegenheiten u.a. Kampf gegen Korruption und Reformen sowie bevorstehende Einsätze gegen den IS in der Provinz Nineve. Er betonte: Die Volksmiliz werde an der Offensive in Mosul eingesetzt werden.

Al-Abadi riet die Abgeordneten davon ab, für sich Privilegien zur Unterstützung der Regierung zu beanspruchen. Politische Gruppen müssten die nationalen Interessen des Landes berücksichtigen.

Er wies auf die gekürzten Staatsausgaben um 50% in den vergangenen zwei Monaten hin und forderte eine engere Zusammenarbeit zwischen Parlament und Regierung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren