Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 19 Februar 2016 16:30

Saudi-Arabien setzt 3-Milliarden-Dollar-Hilfe an libanesische Armee aus

Saudi-Arabien setzt 3-Milliarden-Dollar-Hilfe an libanesische Armee aus
Riad (IRIB) - Saudi-Arabien hat seine 3-Milliarden-Dollar-Hilfe an die libanesische Armee ausgesetzt.

Die amtliche saudische Nachrichtenagentur "VAS" veröffentlichte heute diese Nachricht und nannte den Grund dafür den Streit zwischen saudischen Verantwortlichen und der libanesischen Regierung um die Widerstandsbewegung Hisbollah. Diese unterstützt die syrische Regierung.

VAS zitierte dazu einen nicht genannten saudischen Funktionär und schrieb, der saudische König wird "seine Beziehung zum Libanon überdenken."

Gemäß einem zuvor bestimmten Plan sollte die finanzielle Hilfe Saudi-Arabiens an die libanesische Armee über Frankreich erfolgen.

Diesem saudischen Funktionär zufolge wird Saudi-Arabien ferner ein Hilfspakent in Höhe von einer Mrd. Dollar, das für die libanesischen Sicherheitskräfte vorgesehen war, nicht zahlen.

Der Libanon hatte den ersten Teil der saudischen Waffenhilfe, die aus ferngesteuerten Panzerabwehrraketen besteht, im April 2015 erhalten.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren