Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 18 Februar 2016 15:27

Syrien: Die Stadt Kensba im Norden von Lattakia ist befreit

Syrien: Die Stadt Kensba im Norden von Lattakia ist befreit
Kensba (IRIB) - Syrische Armeekräfte haben nach heftigen Gefechten mit den Kämpfern der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) die strategisch wichtige Stadt Kensba im Norden von Latakia befreit.

Die Befreiung dieser Stadt in den nördlichen Gebieten Syriens ermöglicht der Armee des Landes, Großoperationen zur Befreiung der Stadt Jasar al-Shaghur im Nordosten von Kensba in der Provinz Idlib zu starten.

Nach Befreiung dieser Stadt flohen die Terroristen in die westliche Umgebung von Idlib.

Laut der Informationsstelle der türkischen Armee haben Regierungskräfte seit Beginn dieser Gefechte eine Fläche von 750 qkm in Latakia unter ihre Kontrolle gebracht und nur noch 18% der umliegenden Gebiete von Latakia steht unter Kontrolle der Terroristen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren