Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 18 Februar 2016 06:45

16 Palästinenserinnen im Westjordanland festgenommen

16 Palästinenserinnen im Westjordanland festgenommen
Ramallah (IRIB/IRNA) - Die israelischen Soldaten haben am Mittwoch 16 Palästinenserinnen in Dschenin, Nablus, Ramallah und al-Khalil festgenommen und sie den Sicherheitskräften zum Verhör übergeben.

Die israelische Armee stürmten drei palästinensische Häuser in der Stadt Dschenin im Norden vom Westjordanland und zerstörte sie .

In den vergangenen Monaten setzte Israel seine Aggression in den besetzen Gebieten verstärkt fort und versucht, die islamische Identität von al-Quds (Jerusalem) zu verändern und die al-Aqsa-Moschee zu judaizieren.

Seit Beginn der al-Quds-Intifada und der Proteste von Palästinensern gegen die Politik Israels in al-Quds im Oktober 2015 sind mehr als 180 Palästinenser getötet worden.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren