Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 17 Februar 2016 07:18

Sudan bereit zur Teilnahme an Bodeneinsätzen in Syrien

Sudan bereit zur Teilnahme an Bodeneinsätzen in Syrien
Khartum (MehrNews) – Der Sudan ist Angaben des sudanesischen Parlamentspräsidenten zufolge, bereit zur Entsendung von Bodentruppen nach Syrien, zum Kampf gegen die IS-Terrormiliz.

Ibrahim Ahmed Omar sagte am Dienstag bei einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Sputnik: "Falls die Terroristen in Syrien nicht vom Extremismus ablassen, ist der Sudan bereit, sich an den Bodeneinsätzen gegen die Terroristen auf syrischem Boden zu beteiligen."

Bedauerlicherweise würden die Terroristen die Aufrufe zur Mäßigung nicht hören und ihre Terroraktionen in Syrien fortsetzen, fügte er hinzu. "Falls die Verhandlungen und Gespräche mit den Terroristen zu keinem Ergebnis führen, gibt es keinen anderen Ausweg als einen Militäreinsatz gegen die Terroristen", sagte Omar weiter.

Auch Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain haben zuvor schon die Bereitschaft für die Entsendung von Bodentruppen nach Syrien, unter dem Vorwand der Bekämpfung der IS-Terroristen, bekannt gegeben, was auf heftige Reaktionen der syrischen Regierung und einiger anderer Staaten stieß.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren