Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 16 Februar 2016 14:48

Bagdad: 8 Tote und Verletzte durch Explosion

Bagdad: 8 Tote und Verletzte durch Explosion
Bagdad (MehrNews/Sumeria News) - Durch die Explosion einer Autobombe in der Umgebung von Bagdad sind 2 Zivilisten getötet und 6 weitere verletz worden.

Der Anschlag ereignete sich in al-Yusufiyah im Süden von Bagdad.

Desweiteren meldeten irakische Quellen heute die Entdeckung eines Massengrabes im Osten von al-Ramadi in der Provinz al-Anbar. Wie es hieß, sollen dort mehr als 50 tote Zivilisten, die von den IS-Terroristen getötet wurden, begraben sein. Darunter seien auch auffällig viele Kinder.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren