Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 13 Februar 2016 07:33

Demonstrationen in Bahrain niedergeschlagen

Demonstrationen in Bahrain niedergeschlagen
Manama (Press TV) – Kurz vor dem fünften Jahrestag der Revolution des bahrainische Volkes haben die Sicherheitskräfte diees das Ale-Khalifah-Regimes die Demonstrationen zerschlagen.

Nur zwei Tage vor dem Jahrestag des Volksaufstandes in Bahrain sind am Freitag die Menschen aus den Städten und Dörfern auf die Straße gegangen und haben die Freilassung der politischen Gefangenen, daunter auch von Scheich Ali Salman, Generalsekretär der al-Wifiq-Bewegung gefordert.

Örtlichen Nachrichtenquellen zufolge legten auch einige Geschäftsinhaber und Kaufleute am Freitag ihre Arbeit nieder.

Die Polizei setzte Tränengas ein, um Demonstranten zu vertreiben.

Am 14. Februar 2011 haben tausende Menschen in ganz Bahrain bei Demonstrationen und Protestkundgaben politische Reformen, Demokratie und die Abdankung der Ale-Khalifah gefordert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren