Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 11 Februar 2016 17:54

Musa Abu Marzuq: Hamas muss Teil des politischen Systems in Palästina sein

Musa Abu Marzuq Musa Abu Marzuq
Gaza (IRIB)- Laut Mitglied des Hamas-Politbüros Musa Abu Marzuq liegt die Hauptbedingung für den Erfolg der nationalen Versöhnung darin, sich nicht dem Druck von außen zu beugen.

Er betonte heute, die Versöhnungsgespräche in Doha deuten auf ein Ende der Differenzen in Palästina hin. Die Hamas muss Teil des politischen Systems in Palästina sein, damit die Palästinenser eine einheitliche Entscheidung treffen können. Laut einem Hamas-Verantwortlichen Tahir al-Nono wurden zur nationalen Versöhnung Vorschläge gemacht, die von Hamas- und Fatah-Führern geprüft werden. Es wird wahrscheinlich auch mit anderen palästinensischen Gruppen darüber beraten.

Nono sagte: Die Hamas fordert ernst und konsequent die nationale Versöhnung und Aufhebung der internen Differenzen, um eine nationale Einheit und die Rechte der Palästinenser zu erzielen.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren