Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 04 Februar 2016 17:13

Jemen: Al-Kaida-Kämpfer erobern Zindschibar

Jemen: Al-Kaida-Kämpfer erobern Zindschibar
Sanna (IRNA) - Die Terrororganisation Al-Kaida hat die jemenitische Stadt Zindschibar im Süden des Landes eingenommen.

Wie am Donnerstag aus einheimischen Informationskreisen verlautete, haben die Al-Kaida-Terroristen sofort nach dem Tod ihres Führers Jalal Baleedi im jemenitischen Gouvernement Abyan, deren Hauptstadt Zindschibar eingenommen, Kontrollpunkte errichtet, Regierungsgebäude unter ihre Kontrolle gebracht und neue Regeln in der Stadt ausgerufen.

Das Fahrzeug, in dem der Al-Kaida-Führer Baleedi und zwei seiner Begleiter im Süden Jemens unterwegs waren, wurde laut einem AFP-Bericht am Donnerstagmorgen von einer US-Drohne getroffen.

Die saudi-arabischen Angriffe im Jemen sowie die saudische finanzielle Unterstützung für die Al-Kaida hat zur Stärkung dieser Terrororganisation im Jemen geführt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren