Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 31 Januar 2016 16:10

Sicherheitsvorkehrungen am Jahrestag der Revolution in Bahrain verschärft

Sicherheitsvorkehrungen am Jahrestag der Revolution in Bahrain verschärft
Manama (IRIB)- Kurz vor dem fünften Jahrestag des Revolution hat das Regime die Sicherheitsvorkehrungen in Bahrain verschärft.

Das Fernsehen Al-Loulou, das den Revolutionären untersteht, berichtete, das Regime habe Sicherheitsvorkehrungen verschärft und auch Wohnhäuser in der Umgebung von Hauptstadt angegriffen, um Demonstrationen zu verhindern;

Am Samstag wurden 11 Personen bei Hausdurchsuchungen verhaftet. Sicherheitskräfte stürmten ohne Gerichtsbeschluss die Wohnhäuser und führten Durchsuchungen durch.

Das Menschenrechtszentrum Bahrains teilte mit, in der vergangenen Woche haben Sicherheitskräfte 31 Personen, u.a. einige Kinder unter politischer Anschuldigung, verhaftet.

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren