Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 29 Januar 2016 06:31

Verteidigungsminister Syriens und Russlands vereinbaren Ausbau militärischer Kooperationen

Verteidigungsminister Syriens und Russlands vereinbaren Ausbau militärischer Kooperationen
Moskau (IRIB) - Die Verteidigungsminister Syriens und Russla, Fahad Jassim al-Freij und Sergeij Schoigou, haben am Donnerstag bei einem Treffen in Moskau über den Ausbau der russisch-syrischen Zusammenarbeit im Militärbereich gesprochen.

Beide Minister erörterten bei diesem Treffen die Ergebnisse russischer Luftangriffe gegen die Terroristen in Syrien, berichteten die russischen Medien unter Berufung auf das Verteidigungsministerium in Moskau.

Das Gespräch fand laut diesem Bericht in einer freundschaftlichen Atmosphäre statt und demonstrierte die Entschlossenheit beider Seiten zu umfasenden Kooperationen im Verteidigungsbereich.

Unterdessen wurde berichtet, dass die Syrien-Friedenskonferenz doch am heutigen Freitag in Genf stattfinden wird.

Zuvor teilte das syrische Außenministerium mit, dass Damaskus den russischen Vorschlag über eine internationale Syrien-Konferenz in Deutschland im Kommenden Monat unterstützen werde.

Russland hatte gestern Syrien-Gespräche unter Beteiligung wichtiger westlicher und nahöstlicher Länder in Februar, möglicherweise am Rande der Münchener Sicherheitskonferenz vorgeschlagen.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren