Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 28 Januar 2016 16:07

Syrien-Verhandlungen: Neuer Vorschlag Russlands

Syrien-Verhandlungen: Neuer Vorschlag Russlands
Moskau (Press TV)- Russland hat der Syrien-Gespräche unter Beteiligung wichtiger westlicher und nahöstlicher Länder in Februar in Deutschland vorgeschlagen.

"Eine entsprechende Vereinbarung ist zwischen Außenministern Russlands und der USA erzielt worden und wir werden den Teilnehmern den Termin und Ort noch mitteilen", zitierte die Nachrichtenagentur Tass am Donnerstag(heute) den russischen Vizeaußenminister, Michael Bogdanov; dies wird möglicherweise am 11. Februar in München, am Rande der Sicherheitskonferenz sein,

Unterdessen sind die Mitglieder der Gruppe bekannt als " Das Höhere Verhandlungskomitee", das letzten Monat zur Bildung einer oppositionellen Einheitsfront gegen die Regierung von Baschar al-Assad in Riad tagte, zum dritten Mal in Riad zusammengekommen, um die UNO-Einladungen zur Teilnahme an den Genfer-Friedensgesprächen zu prüfen.

Die Genfer-Friedensverhandlungen zu Syrien sollten ursprünglich am Montag stattfinden, wurden aber wegen Differenzen über Teilnehmer auf Freitag(morgen) verschoben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren