Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 19 Januar 2016 17:20

3 Tote bei Terrorangriff in Bagdad

3 Tote bei Terrorangriff in Bagdad
Bagdad (IRIB) - Der irakischen Polizei am Dienstag zufolge sind bei zwei separaten Explosionen in Bagdad drei Iraker getötet und neun weitere verletzt worden.

Laut dpa aus Bagdad teilte ein irakischer Polizist mit, bei der Explosion eines Sprengsatzes am Straßenrand in "Tarmia" im Norden Bagdads, wurde ein Polizist getötet und vier weitere wurden verletzt.

Dieser Quelle, die anonym bleiben wollte, zufolge wurde der Sprengsatz auf der Route von Polizeipatrouillen gelegt.

Bei einem weiteren Terrorangriff explodierte ein Sprengsatz in "Hur Rajab" im Südwesten Bagdads, wobei zwei Zivilisten getötet und fünf weitere verletzt wurden.

Auch gestern detonierten zwei Sprengsätze in "al-Nasr" und "al-Sawip" im Westen und Südwesten Bagdads, wobei eine Person getötet und 15 weitere verwundet wurden.

Bei einer Explosionsserie in "Jadida" in Bagdad kamen mindestens 37 Menschen ums Leben und mehr als 60 wurden verletzt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren