Diese Seite drucken
Montag, 18 Januar 2016 04:53

Israelische Soldaten töten palästinensischen Jugendlichen

Israelische Soldaten töten palästinensischen Jugendlichen
Nablus (IRIB) - Israelische Soldaten haben am Sonntag einen palästinensischen Jugendlichen im Checkpoint Hawara im Süden von Nablus erschossen.

Israelische Quellen behaupteten, dieser Jugendliche war bei einer Operation, als er getötet wurde.

Seit Anfang Oktober ereignen sich in al-Quds Demonstrationen gegen die aggressive Politik Israels.

Diesem Bericht zufolge wurden bislang 160 Palästinenser von israelischen Soldaten getötet.

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren