Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 13 Dezember 2015 07:22

Waffenstillstand in Jemen am Montag

Kriegszerstörungen in Sanaa Kriegszerstörungen in Sanaa
Sana (IRIB) - Der Sprecher der Volksbewegung Ansarollah in Jemen hat den Waffenstillstand in diesem Land begrüßt.
Dieser werden am 14. Dezember in Kraft treten. Abdelsalam betonte vor Abreise nach Genf  zu den Verhandlungen über Jemen, die Vorlage der UNO zu Friedensverhandlungen habe die Gesichtspunkte der Ansarollah über den Kampf gegen den Terror und Bedingungen der Waffenruhe nicht berücksichtigt. Die Jemen-Gespräche beginnen am 15. Dezember in Genf. Drei Delegationen,  nämlich die der  zurückgetretenen Regierung von Mansur Hadi, des Allgemeinkongress vom abgesetzten Präsidenten Ali Abdullah Saleh und der  Ansarollah werden daran teilnehmen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren