Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 06 Dezember 2015 11:00

Assad: Angriffe Englands und Frankreichs in Syrien sind illegal und nutzlos

Syriens Präsident Assad Syriens Präsident Assad
Damaskus (ISNA) - Der Präsident Syriens hat die Luftangriffe Frankreichs und Englands in seinem Land illegal und nutzlos genannt.
Beide Länder stünden an der Spitze der Unterstützer der Terroristen in seinem Land. Im Gespräch mit der englischen Sunday Times sagte Assad: England und Frankreich bilden die Speerspitze der Unterstützung von Terroristen in Syrien. Sie haben keinen ernsten Willen zur Bekämpfung des Terrors. Ihre Angriffe in Syrien seien illegal und nutzlos. Nur wenn sie in Zusammenarbeit und mit Billigung der syrischen Regierung diese Angriffe tätigen, würden sie legal sein. England hatte zuvor berichtet, Luftangriffe gegen den IS geflogen zu sein.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren